Am besten spielt man Online im Casino mit dem Geld das man sich dank der vielen Bonus- und Promotionsaktionen zusammenraffen kann, aber es geht auch anders. Wichtig beim Online Glücksspiel ist auf jeden Fall das man sich über die Risiken, genauso wie über die Gewinnchancen, bewusst ist und immer verantwortungsvoll spielt. Auf dieser Seite stelle ich Ihnen nun einmal meine Tipps mit 6-Sieger-Siegeln vor; OK… es handelt sich dabei im 6 Weisheiten des Online Glücksspiels die man im besonderen Maße beim Blackjack Spiel beachten sollte.

1. Machen Sie sich mit den grundlegenden Strategien des Spiels vertraut

Sie müssen nicht unbedingt zu Anfang schon die Kunst des Kartenzählens beim Blackjackmeistern oder erlenen, das wäre schon ein bisschen zu viel von Ihnen verlangt. Studieren sollte man jedoch die Grundlagen des Kartenzählens und auch die Verwendung von Blackjack Strategietabellen die Ihnen bei den verschiedenen Spielsituationen eine gute Entscheidungshilfe zur Verfügung stellen. Wer sich geschickt beim Blackjack anstellt, der kann den Hausvorteil gegen Null herunterdrücken und wird am Ende in den meisten Fällen den virtuellen Spieltisch als Gewinner verlassen.

2. Effektives und verantwortungsvolles Bankroll Management

Beim Blackjack gibt es keine festgelegten Odds und man kann sich nicht immer darauf verlassen das jede Spielentscheidung zum Erfolg führt. Bei allen Online Casino Spielen, besonders solche wo es nur auf das Glück ankommt (Roulette, Baccara, usw.) sollte man sich um ein effektives Verwalten seines Spielbudgets und des Bankrolls kümmern. Am besten legt man sich bei den Blackjack Sessions die Höhe des Einsatzes als prozentualen Anteil vom aktuellen Bankroll zurecht; ich persönlich würde Ihnen einen Satz von 2,5-5% des Budgets als Einsatz pro Blackjack Partie empfehlen.

3. Übung macht den Meister

Viele Online Casinos, und dazu zählen diejenigen die ich Ihnen auf der Startseite vorgestellt habe, bieten in den meisten Fällen alle Blackjack Varianten als Spielgeld- oder Übungsvariante an. Nutzen Sie diese Optionen um sich mit den Features, dem Spielablauf, usw. der betreffenden Blackjack Variante vertraut machen und gleichzeitig mit Hilfe von vielen Übungsspielen seine Spielfertigkeiten verbessern und Spielstrategien auszuprobieren.

4. Versicherung niemals akzeptieren

Die Annahme einer Versicherung (Insurance) gegen einen möglichen Blackjack des Dealers lohnt sind in den meisten Fällen nicht. Auch wenn der Dealer einen Blackjack haben und die aktuelle Partie gewinnen sollte, dann sollte man sich den relativ hohen Hausvorteil beim Abschluss einer Insurance eben nicht für eine solche entscheiden; sparen Sie sich also den zusätzlichen Einsatzbetrag für eine weitere Session bei der Sie sicherlich Erfolg haben werden.

5. Ein 10-er Paar niemals aufteilen

Sollten Sie ein 10-er Paar auf der Hand halten sollten, dann auf gar keinen Fall sich dazu verleiten lassen die 20 Punkte aufzuteilen; die Hand ist schon gerade wegen der 20-er Punktzahl in 95% der Fällen eine Siegerhand. Aufteilen können Sie jedoch zwei 8-er das 16 Punkte im gewissen Sinne und vom Ding her keine gute Hand beim Blackjack ist; man kann sich schnell überkaufen während man bei 2x 8-ern aufgesplittert ja eine nächste Hand mit 18 Punkten haben könnte.

6. Vernünftiges Zeitlimit pro Spielsession festlegen

Nicht nur sein Spielbudget oder Bankroll sollte man sich einteilen und festlegen sondern auch und im besonderen Maße auch die Aufenthaltsdauer am virtuellen Blackjack Tisch im Online Casino wie dem exklusiven Mrgreen. Sollten Sie nach Ablauf der Limits sogar noch Geld übrighaben sollte, umso besser! Sie können den Betrag als Gewinn oder als Aufbau eines noch besseren Bankrolls verwenden.